Sie haben es geschafft: Nachdem die U17 der PROJEKT SPIELBERG GRAZ GIANTS bereits den Grunddurchgang ihrer Nachwuchssaison für sich entscheiden konnte und man im Halbfinale über die VIENNA KNIGHTS fegte, stellten auch die AFC DACIA VIENNA VIKINGS keinen Stolperstein im Finale dar. In Actionberg gewann die älteste Nachwuchs-Unit des American-Football-Bundesligisten mit 14:0 gegen die Wiener und kürte sich damit zur besten U17-Mannschaft 2017. Trotz überzeugendem Spiel vor unglaublicher Kulisse war es bis zum Schluss ein Herzschlag-Finale.

Spieltags-Roundup zum letzten Wochenende: Drei Niederlagen – Kopf hoch, weitermachen!


U17 überzeugt durch Kampf trotz Klasse W 28:14 (14:0, 0:7, 7:0, 7:7)


U15 spielt eine starke 2. Hälfte und gewinnt noch knapp W 20:18 (6:0, 0:12, 8:6, 6:0)

U13 – den Rangers gelingt die Revanche L 8:14 (0:6, 0:0, 8:8, 0:0)

Ein Tag, zwei Spiele, zwei Siege für die Projekt Spielberg Graz Giants. Die Nachwuchssaison ist in vollem Gange und die zwei Jugendteams U17 und U15 gewannen am dritten Spieltag beide ihrer Partien. Während die U17 zu Gast in Budapest den Lokalmatador mit 50:0 äußerst souverän schlug, verteidigte die U15 zu Hause Actionberg und bezwang die Swarco Raiders Tirol in einem eindeutigen Spiel mit 56:13.