Das Team Division III der Projekt Spielberg Graz Ginats startet mit einer Niederlage gegen die Eagles aus Villach in die Saison.

MarinaKunzfeld 72 2505Nicht nach Wunsch verlief der Saisonauftakt für das Team Division III der Projekt Spielberg Graz Giants. Bereits im ersten Spiel gab es einen herben Dämpfer, hatte man doch vor der Saison den Aufstieg als klares Ziel ausgesprochen.

Das Team der Carinthian Eagles aus Villach war an diesem Tag zu stark und konnte mit 18:26 den Sieg aus Graz entführen. Die Eagles gingen im ersten Viertel in Führung und gaben diese nicht mehr her. Ende des dritten Viertels führten die Eagles mit 6:26, den Giants gelangen im letzten Viertel zwar noch zwei Touchdowns gegen ermüdende Gäste, schlussendlich war aber nicht mehr genug Zeit auf der Uhr.

Ein Grund war die Ineffektivität der Offense in der gegnerischen Red Zone. Mehrere Male konnten schöne Drives bis kurz vor die Endzone der Gäste gespielt werden, allerdings ohne Kapital daraus zu schlagen. Das hat sich am Ende des Spiels gerächt. Nun gilt es die Fehler möglichst schnell zu analysieren und sich im nächsten Spiel, am 22.4.2017 bei den Hurricanes in Stallhofen, besser zu präsentieren.

 Projekt Spielberg Graz Giants Team Div III vs. Carinthian Eagles 18:26